• Jeder dritte UK-Musiker vor dem Jobwechsel

    Die Corona-Krise sorgt auch in Großbritannien weiterhin für massive Einschnitte im Musikleben. Laut einer Umfrage der Musicians' Union denken bereits 34 Prozent aller professionellen Musiker darüber nach, der Musikwirtschaft den Rücken zu kehren, knapp neun von zehn fühlen sich von der Politik im Stich gelassen.


    weiterlesen
  • Musik Hamburg, 22.09.2020, 11:59

    Roba paktiert mit Before Eight

    Roba Music Publishing hat eine gemeinsame Edition mit Before Eight gegründet. Die junge Firma von Christian Ort und Daniel Lohmann ist als Dienstleister für digitale Musik-Promotion und als Label aktiv.


    weiterlesen
  • Musik Dortmund, 22.09.2020, 11:36

    EMP eröffnet Laden in Dortmund

    Am 2. Oktober nimmt in der Dortmunder Innenstadt eine Filiale von EMP den Betrieb auf. Das auf Merchandise spezialisierte E-Commerce-Unternehmen versteht dies auch als Signal für den Einzelhandel und die Belebung der Innenstädte.


    weiterlesen
  • Musik Oldenburg, 22.09.2020, 10:19

    Maik Böse bündelt Services zu Boese Live!

    Mit Boese Live! baut die Booking- und Künstleragentur Boese Entertainment aus Oldenburg nach mehr als 20 Jahren Firmengeschichte einige bisherige Aktivitäten zu einem neuen Geschäftsfeld aus.


    weiterlesen
  • Musik Köln, 22.09.2020, 09:33

    Querbeat starteten musikalischen Marathon

    Für die Veröffentlichung der Single "Früher wird alles besser" hat die Kölner Band Querbeat eine besondere Aktion gestartet. Am 19. September spielte das 13-köpfige Kollektiv den Song von 12 Uhr mittags bis Mitternacht für zwölf Stunden live am Stück.


    weiterlesen
  • Musik Berlin, 21.09.2020, 16:36

    TikTok sieht sich als Marketing-Plattform für Künstler

    Im Rahmen des Reeperbahn Festivals lud TikTok zu einem digitalen Round Table mit Ole Obermann, Global Head of Music TikTok, und Andreas Hänisch, Music Community & Content Manager TikTok Deutschland. Dabei ging es unter anderem darum, wie das Videoportal die Musikbranche verändert, und wie Künstler die Plattform am besten für ihr Marketing nutzen.


    weiterlesen
  • Musik Paris, 21.09.2020, 16:17

    Qobuz sammelt Millionen ein und stockt Spitzenmanagement auf

    Bei Qobuz will Chairman & CEO Denis Thébaud die internationale Entwicklung des Streamingdienstes vorantreiben und sammelte dafür zehn Millionen Euro an frischem Kapital ein. Zugleich holt er einen früheren Manager von Sony Computer Entertainment als seinen Stellvertreter an Bord.


    weiterlesen
  • DJ Meeting @ Reeperbahn traf sich im kleinen Kreis

    Neun Repräsentanten der deutschen Dance-Szene nahmen am 17. September zwischen 19:30 und 20:30 Uhr am siebten DJ Meeting @ Reeperbahn Festival teil. Damit war es die bislang kleinste und kürzeste Ausgabe des Get-togethers.


    weiterlesen
  • 1Live Krone als crossmediale Sonderedition

    Trotz Corona-Krise findet die 21. Verleihung der 1Live Krone am 21. November statt - allerdings aufgrund der bestehenden pandemiebedingten Einschränkungen als hybrides Event und ohne große Gala.


    weiterlesen
  • Musik Landgraaf, 21.09.2020, 15:02

    Jan Smeets tritt als Pinkpop-Director zurück

    Nach 50 Jahren Pinkpop legt Jan Smeets, der 75-jährige Gründer des niederländischen Großfestivals, sein Amt als Festival Director nieder.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Musik MusikWoche Hamburg, 17.08.2020, 09:48

    Für Jens Michow ist die Livebranche "kein Rotary Club"

    Jens Michow feierte am 16. August seinen 70. Geburtstag. MusikWoche sprach mit dem BDKV-Präsidenten, LEA-Produzenten, Autor und Dozenten über die Corona-Krise, aber auch über Verbands- und Lobbyarbeit.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 28.08.2020, 13:30

    Florian Drücke: "Es herrscht Betroffenheit trotz des Wachstums"

    Dank der Streamingzuwächse konnten die Plattenfirmen die Corona-Krise im ersten Halbjahr abwettern. Im Gespräch mit MusikWoche zieht Florian Drücke als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) Zwischenbilanz, und schlägt dabei einen Bogen vom Marktgeschehen übers Urheberrecht zur neuen branchenübergreifenden Solidarität.


    weiterlesen
  • Musik MusikWoche Berlin, 05.08.2020, 11:40

    Ina Keßler sieht zusätzliche Mittel als Bestätigung der Arbeit der Initiative Musik

    Kürzlich kündigte Monika Grütters an, zusätzliche zehn Millionen Euro im Zuge von Neustart Kultur in ein Förderprogramm der Initiative Musik fließen zu lassen. Das Exportbüro sucht zudem bereits Mitarbeiter für die Abwicklung eines weiteren Programms für den LIvebereich. Als Geschäftsführerin beleuchtet Ina Keßler im Gespräch mit MusikWoche die Herausforderungen für die Initiative Musik und bestätigt darüber hinaus, dass auch die Suche nach einer zweiten Spitzenkraft erfolgreich abgeschlossen sei.


    weiterlesen

Musikcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Okt. 14

    72. Frankfurter Buchmesse

    Frankfurt am Main
  • Okt. 14

    MaMa Festival & Convention 2020

    Paris
  • Okt. 14

    SoundTrack_Cologne

    Köln
  • Okt. 21

    c/o pop xoxo 2020

    Köln

MusikWoche livepaper ®