Spiegel TV

TV-Produktion


Kurzinfo
Hauptgeschäftsfeld (Firmentyp): TV-Produktion
Weitere Geschäftsfelder: Anbieter Video
Hauptbranche(n): TV
Weitere Branche(n): Kaufvideo/DVD

Gegründet: 1988
Gesellschaftsform: GmbH
Firmenporträt/Chronik
Der Einstieg der "Spiegel"-Gruppe in den Fernsehmarkt begann 1988. Die Kooperation mit der Development Company for Television Program (dctp) sicherte dem Verlag feste Sendeplätze, auf denen seit 1988 zunächst das "Spiegel TV Magazin", moderiert im Wechsel von Stefan Aust und Maria Gresz, ausgestrahlt wurde. Der Erfolg des Magazins, das den klassischen SPIEGEL-Journalismus fernsehgerecht umsetzt, führte 1990 zur Gründung der SPIEGEL TV GmbH als 100-prozentiges Tochterunternehmen des SPIEGEL-Verlags. Heute gibt es sechs verschiedene SPIEGEL-TV-Formate, die auf RTL, Sat.1 und VOX gezeigt werden. Außerdem betreibt Spiegel TV seit 2005 einen eigenen Pay-TV-Kanal.

Spiegel TV setzt mit den vielfach ausgezeichneten Produktionen Maßstäbe für aktuellen TV-Journalismus: Neben dem Emmy, dem weltweit begehrtesten Fernsehpreis, erhielten sie unter anderem den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis, den Goldenen Löwen und zahlreiche Medaillen in Gold, Silber und Bronze des New-York-Film-Festivals.

"S.O.S. Schule - Hilferufe aus dem Klassenzimmer", von Spiegel TV im Auftrag des ZDF produziert, ist 2006 für den "Deutschen Fernsehpreis" als beste Reportage nominiert worden. Gewalt, Mobbing und Null-Bock-Haltung bei Schülern sind für Lehrer eine tägliche Kraftprobe. Immer mehr Eltern vernachlässigen die Erziehung ihrer Kinder; den Pädagogen bleibt deshalb oft nichts anderes übrig, als die Defizite in der Schulstunde aufzufangen. Sie betreiben oftmals Krisenbewältigung statt Unterricht. Besonders betroffen sind Schulen, in denen die Mehrzahl der Kinder aus sozial benachteiligten und aus Migrantenfamilien stammt. Spiegel TV dokumentiert den Alltag von Mobbingopfern und Schulschwänzern und zeigt, wie durch das Engagement von Schulsozialarbeitern positive Veränderungen möglich sind.

2006 wurde die dreiteilige Dokumentation "Fall Deutschland", von Spiegel ebenfalls im Auftrag des ZDF produziert, mit dem Deutschen Fernsehpreis als beste Informationssendung ausgezeichnet.

Quelle: Spiegel TV

News

mehr News

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2028/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    14
    Aufgenommene Filme:
    10
    Filmkritiken:
    0

Kalender

  • Mai 17

    75. Festival de Cannes

    Cannes
  • Mai 24

    22. Nippon Connection - Japanisches Filmfestival

    Frankfurt am Main
  • Mai 29

    30. Deutsches Kinder-Film & Fernseh-Festival ...

    Gera/Erfurt
  • Mai 29

    Krakow Film Festival

    Krakau